Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Die Rücksendung oder der Widerruf ist zu richten an:
siehe Anbieter

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

2. Umtauschrecht

2.1
Innerhalb von 1 Monat nach dem Erhalt der bestellten Ware können Sie die Ware umtauschen. Das Umtauschrecht umfasst sowohl alle als auch einzelne bei uns gekauften Artikel.
2.2
Für den Umtausch der Ware wird keine zusätzliche Gebühr berechnet. Das bedeutet, dass wir alle Umtausch-Kosten tragen, was allerdings nicht die Rücksendungskosten (Kunde-Online-Shop) betrifft.
2.3
Eine Ware kann umgetauscht werden, wenn sie mangelfrei (z.B.: bei einem Push-Up BH fehlen keine Träger oder Kissen) und ungetragen ist sowie in der Originalverpackung mit allen Herstelleretiketten zurückgesendet wird.
Wie kann ich die Ware umtauschen?
Senden Sie bitte die Unterwäsche an uns zurück. Der Warensendung bitte eine Textinformation mit folgenden Angaben beifügen: 1.Nummer der Bestellung oder Vorname und Name der Person, die auf der Bestellung stand.
2.Information, gegen welchen Artikel die zugesandte Unterwäsche umgetauscht werden sollte. Bitte geben Sie die Farbe und Größe der gewünschten Ware an.
3.Wenn der Wert der zurückgesandten Ware höher ist als der Wert des neuen Artikels, dann geben Sie bitte die Bankverbindung oder die E-Mail-Adresse an, auf die wir den Überzahlung zurückbuchen sollten an.
4.Wenn der Wert der zurückgesandten Ware niedriger ist als der Wert der neuen Sendung, können Sie den Differenzbetrag per Überweisung der per PayPal.de zahlen.
Wir erheben keine Gebühren für den Warenumtausch. Wir übernehmen die Kosten der neuen Sendung. Verpacken Sie bitte die Sendung sorgfältig. Hierzu kann man die Postschachtel verwenden, in der wir Ihnen die bestellte Ware zusenden. Man sollte sie nur mit Papier einwickeln.

3. Bezahlung und Versandkosten

Bezahlt wird per Vorkasse
Die Versandkosten richten sich nach dem jeweiligen Bestellwert, der Art der von Ihnen gewählten Lieferung und dem Land, in das wir auftragsgemäß zu liefern haben.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller offenen Forderungen Eigentum der berlin-underwear.com betrieben von Berlin-Underwear.
Wir sind berechtigt die Forderungen abzutreten.


4. Vertragsabschluss
Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt durch Zugang der Ware. Ihre Bestellung ist abgelehnt, wenn Ihnen die Ware nicht innerhalb von zwei Wochen seit dem Tag Ihrer Bestellung zugegangen ist. Erfolgt der Zugang der Ware ausnahmsweise nach Ablauf der 2-Wochen-Frist und wollen Sie die Ware nicht behalten, verweigern Sie die Annahme oder schicken Sie die Ware auf unsere Kosten mit dem beigefügten Retourenschein an uns zurück.
Für die Verjährung von Mängelansprüchen gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von 2 Jahren.
Unsere Lieferzeiten entnehmen Sie den Versandinformationen. Sollte es zu Lieferverzögerungen kommen werden sie umgehend informiert.

5. Datenschutz

Die Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung der Daten) erfolgt in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere mit dem Bundesdatenschutzgesetz (DSVGO).
Die von Ihnen im Rahmen der Warenbestellung angegebenen persönlichen Daten werden von uns zum Zwecke der Erfüllung und sachgemäßen Abwicklung des Vertrages erhoben. Die erhobenen Daten werden gespeichert und im erforderlichen Umfang an von uns zum Zwecke der Bestellabwicklung beauftragte Dienstleister weiter gegeben.
Im Falle der Abtretung der Kaufpreisforderung sind wir berechtigt, die erforderlichen persönlichen Daten an den Übernehmer der Forderung zu übermitteln.

6. Urheberrecht © Copyright berlin-underwear.com

Die Seiten unseres Shops sowie die darin enthaltenen Bilder genießen urheberrechtlichen Schutz gem. §72 Urheberrechtsgesetz. Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung nur mit schriftlicher Genehmigung der berlin-underwear.com statthaft.

7. Verschiedenes

Gerichtsstand
Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung besteht nur, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder schriftlich anerkannt wurden. Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.
Ihre Bestellungen werden bei uns nicht grundsätzlich gespeichert. Bitte bewahren Sie daher alle Dokumente und Nachrichten, die Sie von uns erhalten sorgfältig auf.

Transportschäden:
Das Transportrisiko übernimmt berlin-underwear.com. Falls Ware bei Ihnen durch den Transport beschädigt ankommt, nutzen Sie bitte das Widerrufsrecht.
Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von berlin-underwear.com.



8. Anbieter des Webshops

berlin-underwear.com wird betrieben von:

berlin-underwear.com, betrieben von Berlin-Underwear, führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der obigen allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung bereitgehaltenen Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.
Stand: Mai 2011



9. Umwelt/Entsorgung

Verpackungsverordnung Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung (mail@berlin-underwear.com). Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung kostenlos an uns zu schicken (evtl Hinweis auf Rücksendeschein). Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de